FANDOM


Pfeil rechts Der Artikel is im Dialekt Pongaurisch gschriem wórn Pfeil links
Oipmdorf
Katastroigmoand Plankenau
Stoudgmoand Seiger Hons an Pongau
D A A T E N
Bundeslånd: Soizburg
Bezirk: Pongau (JO)
Ortsteil voh: KG Plankenau,
Seiger Hons an Pongau
Heechen: 800 m y. A.
Eihwóner:
Póstlaatzoi : 5600
Vurwoi : 06412
Gmoahvawoitung: Gemeindeamt
Hauptstraße 18
5600 St. Johann i. Pg.
Nétzseiten:
P Ó L I T I K
Burgermaaster: Mitterrer Gynther
(Mitterer Günther) (ÖVP)

Oipmdorf (aa Oipmderfé, Oipmderfai, Deitsch: Alpendorf) is a Stoudtoaé vah Seiger Hons i. Pg. und gherscht za da Katastroigmoah Plankenau. Es befindt se eppern drói Kilómeeter vam Stoudzentrum entfernd in Richtung Gróssourl auf guade 800 m y. A. am Fuass vam Gernkógé (1787 m i. A.). As Oipmderfé is ad 1970er Jour - aufgrund vah da turistischen Wichtigkeid aufbaud wourn und bsteed heid hauptsächlich aus Hótejs mid zan gressden Toaé ghomner Kategorie, mid ywer 1.900 Gästebettner und a pour Oahfamilienhaiser an Óweroipmderfé, dés sé a Stickai weider ówerhoib vam Oipmderfé befindt.

Fyr Turisten wernd Freizeideihrichtunger sówia Sporschtméglichkeiten wia zan Beispij a Kinderspijbloutz mid am Streichézóo, a Riasenrutsch, Moiwänd, a Go-Cart-Bóh, a Riasensprungmatten, Poneyreiten, a Tennishoin und -blétz sówia Mountainbiken ohbóten. Weiderne Ausflugszij in da Nachernt vam Oipmderfé sand dia Liachtenstoahklomm, as Schaubergwerk Arthurstóin, as Schaubergwerk Sunnpau (Seiger Veit), as Daleebnisboud Wosserwejd Amadè in Wougroa, sowia d'Thermen im Gaschtoaner Toi und as Gróssourltoi, wó ma decht in da Summersaison ower speziej im Hijrest[1] Aimern[2] geeh koh. D' Oipmdorf-Bergbóhner daschliassend as greessde Wintersporschtgebiat an Bundeslond Soizburg (d' Soizburger Sporschtwejd Amadè) an Winter mid zoireiche Lift und Gondeln.

Óhmerkungen zan Dialekt Bearbeiten

  1. Hijrest = Herbst
  2. Aimern = (Hdt. „auf die Alm gehen“, wertlich ywersétzd: „almen“)

Nétzseiten Bearbeiten